Interdisziplinärer Kinderschutz am konkreten Fallbeispiel


Die Frankfurt University of Applied Sciences (FRA UAS) hat in Kooperation mit dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW eine Einführung in den interdisziplinären Kinderschutz entwickelt. Dieser achtstündige kostenfreie E-Learning-Kurs führt am Fallbeispiel Mia durch alle wichtigen Institutionen des Kinderschutzes.

Die PsG.nrw freut sich sehr, diesen Kurs der FRA UAS hier möglichst vielen Fachkräften und weiteren für den Kinderschutz bedeutsamen Berufsgruppen zugänglich machen zu können. Gemeinsam mit der FRA UAS und dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) des Landes NRW werden damit umfassende praktische Einblicke in den interdisziplinären Kinderschutz angeboten. Das konkrete Fallbeispiel zeigt alltagsnah auf, wie die Räder des Kinderschutzes im Falle einer akuten Gefährdung und Verletzung des Kindeswohls ineinandergreifen und welche Stationen durchlaufen werden. So möchten wir die Handlungsorientierung und -sicherheit jener Erwachsenen unterstützen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder zusammenleben und somit für ihren Schutz verantwortlich sind.

In Trägerschaft der

Gefördert vom