News:

Aktuelles

  • Ministerin Paul zum Aktionstag „One Billion Rising“ gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

    Am Mittwoch, den 14. Februar 2024, fand zum elften Mal der internationale Aktionstag „One Billion Rising“ statt, der sich für ein Ende der Gewalt gegen Fra…
  • Pilotphase Tandem-Fortbildungen Sexualisierte Gewalt NRW

    Fachkräfte aus Jugendamt und Erziehungsberatung können sich jetzt für die Pilotphase des DGfPI-Projekts bewerben.
  • „Schieb deine Verantwortung nicht weg!“

    13.11.23. Bundesfamilienministerin Lisa Paus und die Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Kerstin Claus, haben heute in Berl…
  • Missbrauchsbeauftragte, Betroffenenrat und Aufarbeitungskommission starten Dialogprozess

    4.11.2023. Am 3.11. wurde ein breiter Dialogprozess zu Standards der Betroffenenbeteiligung im Kontext institutioneller Aufarbeitung gestartet. Initiiert w…

Veranstaltungen

  • Ausgebucht! Fortbildung Schutzkonzept­berater*in für NRW – Prozesse in Organisationen begleiten (Präsenz)

    Begleitung und Beratung von Schutzkonzeptentwicklung in der freien Kinder- und Jugendhilfe
  • Save the date – Fachtagung: Prävention von sexualisierter Gewalt im digitalen Raum – Aktuelle Herausforderungen für pädagogische Fachkräfte

    Am 26.9. findet unsere nächste Jahrestagung statt, dieses Mal in Düsseldorf.

    Presse

    • Pressemitteilung der PsG.nrw: 9. Europäischer Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt

      Der 18.11. macht jährlich auf die Thematik sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen aufmerksam.
    • Sexualisierte Gewalt im digitalen Raum

      Die Ausgabe 1/2023 der Zeitschrift „Thema Jugend“ der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz widmet sich dem wichtigen T…

    Material

    • Neue Kampagne: Kinderrechte und Prävention

      Köln, Juni 2023. Die PsG.nrw hat eine neue Kampagne gestartet: Kinder und Jugendliche sind Träger*innen von Rechten. So selbstverständlich das klingen mag &#…
    • Private Kinder­betreuung sicher gestalten: Neue Broschüre für Eltern und Erziehende

      Köln, Januar 2023. Die soeben erschienene Broschüre „Private Kinderbetreuung sicher gestalten“ der PsG.nrw richtet sich an Eltern und Erziehende. Sie themati…
    • Material-Suchfunktion der PsG.nrw

      Köln, Dezember 2022. Es gibt viele Ratgeber, Praxismaterialien und weitere Angebote zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt. Aber welche Inhalte eignen si…

    Wissen vernetzen. Sicherheit schaffen.

    Die PsG.nrw ist die Fachstelle für die freie Kinder- und Jugendhilfe für Prävention von  sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen.

    • Benötigen Sie als Fachkraft Infos, Fortbildung oder Beratung zu Prävention?

    • Wollen Sie sich mit Ihrem Angebot vernetzen und sich weiterentwickeln?

    • Suchen Sie einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in NRW?

    Dann finden Sie auf unserer Seite umfangreiche Informationen.

    Geht es um eine Intervention, vermitteln wir Sie gern weiter. 

    Sie arbeiten nicht in der freien Kinder- und Jugendhilfe? Die PsG.nrw ist eingebunden in eine vielfältige Landschaft der Prävention sexualisierter Gewalt in Nordrhein-Westfalen. Hier finden Sie Anlaufstellen, Ansprechpartner*innen und Informationen zu weiteren Bereichen.

    Als Elternteil oder Betroffene*r finden Sie zudem hier die passenden Beratungsstellen.

    *Wir verstehen Gender, also die Geschlechtsidentität, als ein variables und sich entwickelndes Spektrum. Darum verwenden wir genderneutrale Formulierungen und das Gendersternchen. Mehr dazu hier