Gemeinsame Verständigung des Nationalen Rates

30. Juni 2021. Der Nationale Rat gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen ist ein Forum für den interdisziplinären Dialog zwischen Verantwortungsträger*innen aus Politik und Gesellschaft. Er legt nun mit der „Gemeinsamen Verständigung“ Ergebnisse aus der Arbeitsphase von Dezember 2019 bis Juni 2021 vor, in denen er konkrete Umsetzungsschritte zum besseren Schutz von Jungen* und Mädchen* empfiehlt. 

In Trägerschaft der

Gefördert vom
Schriftgröße ändern
Kontrast