Pressemitteilungen

16.2.22: Online-Seminar „Cybergrooming – Kinder und Jugendliche vor sexualisierter Gewalt im digitalen Raum schützen“
Cybergrooming ist eine der häufigsten Formen sexualisierter Gewalt im digitalen Raum.
Portal mit Geschichten Betroffener veröffentlicht
Geschichten, die zählen: So heißt ein neues Portal der Aufarbeitungskommission, das Erfahrungsberichte betroffener Menschen versammelt. Auf der Webseite sind in ihren eigenen Worten einhundert Berichte von Betroffenen über sexuell…
Jahresbericht der Kinderschutzkommission erschienen
Die Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderschutzkommission) hat ihren Jahresbericht für den Zeitraum 2021 vorgelegt. Dieser bündelt unter anderem Handlungsempfehlungen für Präventionsstrukturen, Intervention und…
Offenheit, Transparenz und Stärkung: Partizipation in der Prävention
Köln, Januar 2022. Die Rolle von Partizipation in der Prävention beleuchtet ein neuer Artikel im AJS Forum.
Risikofaktoren in Organisationen
Alle Organisationen, in denen sich Kinder und Jugendliche aufhalten, bergen in mehr oder weniger stark ausgeprägtem Maß das Risiko, zum Ort für sexualisierte Gewalt zu werden. Täter*innen nutzen die Gelegenheitsstrukturen in pädago…
3.3.22: Online-Fachtagung „Sexualisierter Gewalt in der Kindertageseinrichtung vorbeugen“
Online-Fachtagung in Kooperation mit dem Landesjugendamt des LVR und LWL
2.2.22: Sprechstunde zu Rechte- und Schutzkonzepten
Die PsG.nrw bietet ab Februar 2022 jeden ersten Mittwoch im Monat eine kostenlose Sprechstunde zur Entwicklung von Rechte- und Schutzkonzepten in Organisationen an.
Save the date: Fachtagungs-Reihe Sexualisierter Gewalt vorbeugen – Ansätze zur Prävention und Intervention
Die Seminare bieten Wissen über Formen sexualisierter Gewalt an Kindern & Jugendlichen, Prävention und Handlungsmöglichkeiten
Save the date: Sprechstunde zu Rechte- und Schutzkonzepten
Die PsG.nrw bietet ab Februar 2022 jeden ersten Mittwoch im Monat eine kostenlose Sprechstunde zur Entwicklung von Rechte- und Schutzkonzepten in Organisationen an. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die PsG.nrw wünscht eine schöne Weihnachtszeit!
Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu. Wir wünschen Ihnen einen schönen und entspannten Ausklang und freuen uns auf ein Wiedersehen 2022!

In Trägerschaft der

Gefördert vom
Schriftgröße ändern
Kontrast