„PARTNER 5“: Jugendstudie zu Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt

Im Auftrag des Ministeriums für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt hat der sexualwissenschaftliche Bereich der Hochschule Merseburg die PARTNER 5 Jugendstudie durchgeführt. Befragt wurden Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren zu ihren Erfahrungen mit Grenzüberschreitungen und sexualisierter Gewalt. Die Ergebnisse sind erschreckend: So hat z. B. jede vierte weibliche Jugendliche (24%)  einen Vergewaltigungsversuch erlebt, zudem 7% der männlichen Jugendlichen und 39% der diversgeschlechtlichen Jugendlichen. Nur drei bis sechs Prozent der weiblichen Betroffenen und null bis vier Prozent der männlichen sowie divers-geschlechtlichen Jugendlichen haben einen sexuellen Übergriff zur Anzeige gebracht. Die ganze Studie finden Sie hier

In Trägerschaft der

Gefördert vom
Schriftgröße ändern
Kontrast